Aktuelles

FILM-PREVIEW heute Abend

300 WORTE DEUTSCH

Das Kölner Ausländeramt droht mit Abschiebung, der Moschee-Vorsteher vermittelt jungen Männern Bräute aus der türkischen Heimat während seine eigene Tochter dagegen rebelliert:

Heute Abend verwandelt sich das DEPOT 1 wieder in einen Kinosaal. Die Premiere von 300 WORTE DEUTSCH ist ausverkauft.
VIRTUELLES THEATERTREFFEN

Jetzt abstimmen!

Unsere Produktion HABE DIE EHRE unter der Regie von Stefan Bachmann ist in der Vorauswahl zum virtuellen Theatertreffen, veranstaltet von nachtkritik.de.

Jetzt entscheiden Sie!

Geben Sie HABE DIE EHRE Ihre Stimme. Dazu einfach hier klicken.
SONNTAG UND DIENSTAG

SCHAUSPIEL KÖLN BEIM STRASSENKARNEVAL

An Karneval sehen das Schauspiel Köln einmal nicht im Theatersaal:

Zusammen mit der IG KEUPSTRASSE gehen wir am Karnevalssonntag bei den SCHULL- UND VEEDELSZÖCH mit, am Karnevalsdienstag schmeißen wir Kamelle beim Mülheimer Dienstagszoch. Das Motto wird noch nicht verraten - unser Wagen aber derzeit vermessen und geschmückt. Kölle Alaaf!
NSU-PROZESS IN MÜNCHEN

OPFER DES ANSCHLAGS KOMMEN ZU WORT

Im NSU-Prozess in München werden seit Dienstag erstmals Opfer des Nagelbombenanschlags als Zeugen vor Gericht gehört. 22 Geschädigte des Anschlags auf der Kölner Keupstrasse von 2004 sind geladen, zudem auch mehrere der damals behandelnden Ärzte. Dabei wird es auch um die Frage gehen, inwieweit Behörden bei den damaligen Ermittlungen versagt haben.
JANUAR AUSGABE

»THEATER HEUTE« GRATIS

Die akutelle Ausgabe der Fachzeitschrift THEATER HEUTE - mit einer Rezension zu HEDDA GABLER - erhalten Sie für kurze Zeit exklusiv und digital gratis:

1. THEATER HEUTE APP herunterladen
2. In den Einstellungen den Code THKHEGA eingeben
3. Cover anklicken
4. Kostenlos lesen
SCHAUSPIEL KÖLN UNTERWEGS

Die Lücke

Ein Stück Keupstrasse
Regie: Nuran David Calis
Im Rahmen der Lessingtage am Thalia Theater Hamburg
von Molière
Regie: Moritz Sostmann
19.00 - 21.15
Ausverkauft / evtl. Restkarten an der Abendkasse
FILM-PREVIEW
Ein Film von Züli Aladag
10 Euro Eintritt
19.30
Ausverkauft / evtl. Restkarten an der Abendkasse
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031

FILMCLUB IM CARLsGARTEN

Am Donnerstag, 5. Februar, zeigen Robin Humboldt und Laurentia Genska ihren Film »AM KÖLNBERG« im FILmCLUB um 20 Uhr in der GROTTE.

Der Eintritt ist frei.