Aktuelles

SCHAUSPIEL KÖLN UNTERWEGS

NRW THEATERTREFFEN 2014

Am 18. Juni spielen wir DER GUTE MENSCH VON SEZUAN beim diesjährigen NRW Theatertreffen 2014 in Dortmund. Aus allen 10 Wettbewerbsstücken wählt eine Fachjury die herausragendste Inszenierung NRWs aus. Zusätzlich wählen eine Jugendjury und das Publikum jeweils ihre Lieblingsinszenierung. Also: Daumen drücken!

Karten für das NRW Theatertreffen sind ab sofort unter www.theaterdo.de erhältlich.
VORSTELLUNGEN AM 25. UND 27. APRIL

HELENES FAHRT IN DEN HIMMEL

»Wir, die wir unser gegenwärtiges Europa entworfen haben, sind, jeder von uns, Kinder eines von den Stürmen des 20. Jahrhunderts blutig zerrissenen Europas.«

HELENES FAHRT IN DEN HIMMEL spielen wir zum letzten Mal in dieser Spielzeit am 25. und 27. April, jeweils um 19.30 Uhr, in der HALLE KALK.
OSTERMONTAG

RADSPORTFEST AM RHEINUFER

Am kommenden Montag, den 21. April, findet in Köln das Traditions-Radrennen RUND UM KÖLN statt. Bereits ab Sonntagmorgen wird die Rheinuferstraße gesperrt. Auch auf der Mülheimer Brücke kann es am Montag zu Sperrungen kommen.

Bitte beachten Sie, dass Sie unter Umständen früher als gewohnt nach Mülheim fahren sollten. Wir empfehlen Ihnen, die Bahnen und Busse der Kölner Verkehrsbetriebe zu nutzen.
AUSSTELLUNG IM MAKK

»A PARTY FOR A WILL«

Anlässlich des 450. Geburtstags von William Shakespeare veranstaltet das MUSEUM FÜR ANGEWANDTE KUNST im Rahmen der aktuellen Ausstellung A Party for a Will einen ganz besonderen Abend:
Am 23. April lädt das Museum ab 17 Uhr zu einer Sonderöffnung der Ausstellung, während der die App zur Ausstellung vorgestellt wird, einer »Foto-Mitmach-Aktion« mit dem Titel »Being-Shakespeare«, einem »Pub-Quiz«, dem Szenenbau »Do-it-yourself-Shakespeare«, Taschenlampenführungen durch die Ausstellung und einer Party ab 20.30 Uhr, auf der die Geburtstagstorte auch nicht fehlen wird.
William Forsythe

STUDY # 3

Puccinis Oper ›Madama Butterfly‹, bei ihrer La Scala Premiere verspottet für das entlarvte Stützen auf Motive aus seinen anderen Werken, wurde leicht geändert und mit großem Beifall bei der anschließenden Premiere im Teatro Grande in Brescia gefeiert. Durch das Entstehen von »Study # 3« im selben Theater hat Forsythe sowohl über die Relevanz des Veranstaltungsortes als auch den zufälligen Parallelen zwischen Puccinis Oper und seinen eigenen Werken reflektiert.

Wir freuen uns auf das nächste Tanzgastspiel am 14. und 15. Mai 2014.

Genesis

Die Bibel, Teil 1
Regie: Stefan Bachmann
17.00 - 22.00
123456
78910111213
14151617181920
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

CARLsGARTEN

Ostersonntag ist wieder Gartentag! Nicht nur Osterhasen und christlich geprägte Schokoladeneierfreunde sind eingeladen vorbei zu kommen, frische Gartenluft zu schnuppern und beim Pflegen der Beete nach bunten Eiern Ausschau zu halten... Einen Eindruck unserer Gartentage finden Sie hier!