Aktuelles

»Noch einmal wird es still, dann ernst. Der Vorhang öffnet sich, die Seite wird gewendet, und es beginnt…«
Zehn Monate ist es her, das Stefan Bachmann mit diesen Worten die Spielzeit 2013/14 eröffnete. Seine Intendanz am Schauspiel Köln, den neuen Standort im DEPOT auf dem Carlswerk-Gelände in Köln Mülheim. Ein neues Ensemble war angereist, aus ganz Deutschland, der Schweiz und Österreich. Mittlerweile haben wir Wurzeln geschlagen: Nicht nur in Mülheim und der ganzen Stadt, auch im CARLsGARTEN. Es wurde gesäht, gegossen und geernetet.Es wurde gelacht, geweint, diskutiert, gestritten, versöhnt, gespielt und gedreht. Es blüht im CARLsGARTEN - und wir sind ab 5. September wieder da. In Mülheim, im DEPOT, in der neuen Spielzeit 2014/15.

Einen schönen Sommer wünscht Ihnen Ihr Schauspiel Köln!
VORSTELLUNGEN IM SEPTEMBER

KARTEN BEREITS ERHÄLTLICH!

Wir freuen uns auf den Eröffnungsabend mit der Premiere von DOGVILLE, die Kölner Premiere des musikalischen Schattenspiels THE SHADOW von Chilly Gonzales und Adam Traynor, das große Theaterfest am 07. September, ein weiteres Gastspiel, spannende Diskussionen zum NSU-Prozess in München und natürlich die Wiederaufnahmen unserer erfolgreichsten Produktionen.
Im CARLsGARTEN treffen wir uns ab 05. September zum MÜLHEIMER HEURIGER und im Open-Air-Kino, tanzen in der LAUBE und begrüßen Bettina Wanaogo im FILmCLUB.

ABO EXKLUSIV

Liebe Abonnenten,

wir freuen uns, Sie am 3. September um 20.00 Uhr ins DEPOT zu einer exklusiven Einführung einzuladen!

Wir präsentieren Ihnen alles Wissenswerte vorab zu unseren Premieren im September und Oktober: DOGVILLE, THE SHADOW, DAS KÄTHCHEN VON HEILBRONN und BACKLASH und werden Ihnen einen kleinen Ausblick in die ersten Wochen der neuen Spielzeit geben. Eine telefonische Anmeldung vorab ist unter 0221-221 29508 und per Mail an info@schauspielkoeln.de möglich.
ERÖFFNUNGSPREMIERE AM 5. SEPTEMBER

DOGVILLE

Lars von Triers vielbeachteter Film kam 2003 in die Kinos. Die Geschichte des Dorfes DOGVILLE setzte von Trier mit den Mitteln des epischen Theaters um. Die Handlung spielt in einer kargen Szenerie, die einer Versuchsanordnung gleicht und jede Form der Illusion vermeidet.
Regisseur Bastian Kraft und sein Team bringen den Film auf die Bühne im DEPOT 1. Es gibt noch wenige Karten für die Premiere am 5. September 2014!
Wissen Sie schon, wo Sie am "Elften im Elften" den Beginn der neuen Session feiern? Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke? Oder einen Ausflug an Ostern geplant?

Erstmalig haben wir für die komplette kommende Spielzeit 2014/15 ausgewählte Vorstellungen bereits jetzt festgelegt. Sichern Sie sich Karten für unsere Highlights im November, zwischen den Jahren und im Frühjahr 2015!

Neuerburgstrasse 21

von Gregor Schneider
12.00 - 23.00 / NEUERBURGSTRASSE 21
123
45678910
11121314151617
18192021222324
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

GARTENTAG IM CARLsGARTEN

Wohin mit dem ganzen bunten Gemüse? Am besten in den Suppentopf! Eingeladen haben wir zum nächsten Gartentag am 21. September Eschi Fieger aus Wien, die uns in die Kunst der Endlossuppe einweiht.


Spielzeit 2014/15

Das Programm der nächsten Spielzeit 2014/15, alle Premieren und Uraufführungen, Extras, Tanzgastspiele und Wiederaufnahmen, neue Ensemblefotos, Abonnements und das Schauspielstudio finden Sie ab sofort online und in unserem neuen Spielzeitheft.

Viel Spaß!