Aktuelles

"Die Genesis ist für mich ein Herzensprojekt" betont Intendant Stefan Bachmann im Gespräch mit der Katholischen Nachrichten Agentur. Der Stoff habe eine ursprüngliche Schönheit. Er sei das Füllhorn, aus dem die großen Geschichten der Menschheit kommen. GENESIS. DIE BIBEL, TEIL 1, spielen wir am Samstag und Sonntag. In der zweiten Pause des "Bibelmarathons" laden wir Sie zu einer gemeinsamen Mahlzeit ein!
SILVESTERKONZERT

KARTEN WIEDER ERHÄLTLICH!

Auch in diesem Jahr spielen wieder Christopher Brandt und Stefko Hanushevsky die neuesten Hits der letzten 400 Jahre zum Jahreswechsel! Aufgrund der großen Nachfrage haben wir das Kontingent an Sitzplätzen erhöht. Karten sind jetzt auch wieder online über die Saalplanbuchung erhältlich! Und natürlich an der Tickethotline 0221-221 28400, der Vorverkaufskasse in den Opernpassagen oder per Mail an tickets@buehnenkoeln.de.
In EIN STÜCK KEUPSTRASSE berichtet Dramaturg Thomas Laue von einer Straße mitten in Köln.

In seinem neuen Eintrag geht es um Erfahrungen mit Journalisten und Kamerateams, die Thomas während der Produktion DIE LÜCKE gesammelt hat. Und darüber was entsteht, wenn Redakteure wirklich zuhören, nachforschen und eine Perspektive finden, die nicht schon mitgebracht wurde.
Was muss in den Kübeln und Kisten eigentlich eingepackt und zurück geschnitten werden? Und wie genau muss der kleine Apfelbaum beschnitten werden, den die Gartenzeit vor einem Jahr gespendet hatte? Welche Pflanzen müssen rein ins frostsichere Gewächshaus?
WDR Fernsehgärtner Rüdiger Ramme hat uns beim  winterfest machen des Carlsgartens geholfen. Danke, Rüdiger Ramme, danke, WDR Gartenzeit!
DIE WEIHNACHTSAKTION

UNSER GABENTISCH...

... ist schon jetzt gedeckt:
Sichern Sie sich eine Karte für eine unserer Weihnachtsvorstellungen und Sie erhalten eine zweite Karte kostenlos dazu!
Im Programm rund um die Festtage: DAS KÄTHCHEN VON HEILBRONN, DER KAUFMANN VON VENEDIG und GENESIS. DIE BIBEL, TEIL 1.
Die Karten sind an der Theaterkasse und an der Tickethotline erhältlich.
Bürgerliches Trauerspiel von Friedrich Schiller
Regie: Simon Solberg
19.15 / EINFÜHRUNG
20.00 - 22.00
Ausverkauft / evtl. Restkarten an der Abendkasse
12
3456789
10111213141516
17181920212223
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

CARLsGARTEN

Im Dezember ist jede Menge los im CARLsGARTEN:
Es wird wieder Glühwein geben, eine neue Ausgabe des FILmCLUBs, die Weihnachtswunderwelt, Musik und Gesang von und mit dem Ensemble - das Dezember-Programm gibt's hier.


Wenns kälter wird, im Carlswerk...

Für Theaterfans und alle, die noch nie da waren. Für Liebhaber des guten Geschmacks, für Partygänger und Zauberlehrlinge. Für Kinder, Eltern und Ältere, für Romantiker und alle, die einfach die Weihnachtszeit genießen wollen.