Aktuelles

VORSTELLUNG HEUTE ABEND

KABALE UND LIEBE

Ferdinand liebt Luise. Luise liebt Ferdinand. – So etwas geht selten genug gut aus. Wenn dann auch noch der Eine adelig ist, die Andere aber bürgerlich, und die Eltern beider gegen eine Beziehung sind, wird aus der Kollision zweier Menschen die Bedrohung eines ganzen sozialen Gefüges. Kräfte verschieben sich, öffentliche und private Sphären verschwimmen, und auf einmal ringt jeder um Entscheidungsgewalt über sein eigenes Leben

KABALE UND LIEBE, heute Abend, 19.30 Uhr, DEPOT 1. Es gibt noch wenige Karten!
NEUER TRAILER ONLINE

BRAIN AND BEAUTY

Sind attraktive Menschen glücklicher als unattraktive? Wie lange dauert es, bis das Gehirn eines Menschen sich nach einer Schönheitsoperation an das neue Aussehen gewöhnt hat? Sind Schönheitsoperateure Ärzte oder eher Künstler?

Der neue Trailer unserer Produktion BRAIN AND BEAUTY ist online. Übrigens: Nach der nächsten Vorstellung am 30. April in der HALLE KALK findet anschließend ein Publikumsgespräch mit der Regisseurin ANGELA RICHTER statt!
AUSSTELLUNG IM MAKK

»A PARTY FOR WILL«

Anlässlich des 450. Geburtstags von William Shakespeare veranstaltet das MUSEUM FÜR ANGEWANDTE KUNST im Rahmen der aktuellen Ausstellung A Party for Will einen ganz besonderen Abend:
Heute Abend lädt das Museum ab 17 Uhr zu einer Sonderöffnung der Ausstellung, während der die App zur Ausstellung vorgestellt wird, einer »Foto-Mitmach-Aktion« mit dem Titel »Being-Shakespeare«, einem »Pub-Quiz«, dem Szenenbau »Do-it-yourself-Shakespeare«, Taschenlampenführungen durch die Ausstellung und einer Party ab 20.30 Uhr, auf der die Geburtstagstorte auch nicht fehlen wird.
SCHAUSPIEL KÖLN UNTERWEGS

NRW THEATERTREFFEN 2014

Am 18. Juni spielen wir DER GUTE MENSCH VON SEZUAN beim diesjährigen NRW Theatertreffen 2014 in Dortmund. Aus allen 10 Wettbewerbsstücken wählt eine Fachjury die herausragendste Inszenierung NRWs aus. Zusätzlich wählen eine Jugendjury und das Publikum jeweils ihre Lieblingsinszenierung. Also: Daumen drücken!

Karten für das NRW Theatertreffen sind ab sofort unter www.theaterdo.de erhältlich.
William Forsythe

STUDY # 3

Puccinis Oper ›Madama Butterfly‹, bei ihrer La Scala Premiere verspottet für das entlarvte Stützen auf Motive aus seinen anderen Werken, wurde leicht geändert und mit großem Beifall bei der anschließenden Premiere im Teatro Grande in Brescia gefeiert. Durch das Entstehen von »Study # 3« im selben Theater hat Forsythe sowohl über die Relevanz des Veranstaltungsortes als auch den zufälligen Parallelen zwischen Puccinis Oper und seinen eigenen Werken reflektiert.

Wir freuen uns auf das nächste Tanzgastspiel am 14. und 15. Mai 2014.
Bürgerliches Trauerspiel von Friedrich Schiller
Regie: Simon Solberg
19.30 - 21.30
Fäkaliendrama von Werner Schwab
Regie: Jan Bosse
20.00 - 21.40
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

CARLsGARTEN

Am 18. Mai 2014 ist wieder ab 13 Uhr Gartentag! Bahçe Festivali - die IG Keupstrasse feiert mit uns im CARLsGARTEN. Wir freuen uns auf unsere Nachbarn! Einen Eindruck unserer Gartentage finden Sie hier!